Schon heute vormerken !!!

 Am 09.07.2016 findet der 8. Neustadt Cup statt !

 

7. NEUSTADT CUP 2015 – eine schöne Wettfahrt

“Besten Dank für die schöne Wettfahrt”, das waren die Danksagungsworte der Crew der X-50 MAXIMA aus Grömitz am Tag nach dem NEUSTADT CUP 2015.

Diesen Worten ist wirklich nichts hinzuzufügen, denn bei leichten östlichen Winden um die 2 – 3 bft. segelten 64 Yachten vom Start weg bei SONNENSCHEIN!

Doch bevor die Regatta überhaupt begann, mussten die teilnehmenden Yachten in einer Schiffsparade durch den Neustädter Stadthafen motoren und sich vom Traditionssegler “VESTBY” ein Los abholen. Die Leiterin der Stadtwerke Neustadt, Frau Litzka und Ihre Vertreterin Frau Grell händigten dieses via Keschereinsatz an jede Yacht aus. Als Dank für die Teilnahme an der Parade wurde am Abend ein wunderschönes Wellenbild der Künstlerin Andrea Warpakowski im Wert von € 850,00 verlost, welches an die SY KARUMA ging.

Wellenbild



Die Regattaleitung um Frank Simoneit verkündete dann die Bahn 7, so dass es nach dem Start vor Pelzerhaken zur Untiefentonne Brodten Ost nach Travemünde und von dort unter Spinnaker zur eigens ausgelegten Regattatonne nach Scharbeutz ging, die direkt vor der Dünenmeile lag. Leider wurde dann der Wind noch flauer und die Regattaleitung entschied sich zu einer Bahnverkürzung. Das Start- und Zielschiff TINA wurde zur letzten Bahnmarke vorverlegt und somit wurde an der Untiefentonne Pelzerhaken gezeitet. Die “CHRILA” eine Swan 56 R von Claus Bressler war das erste Schiff im Ziel und gewann somit das “Blaue Band der Neustädter Bucht 2015” als FIRST SHIP HOME. Der NEUSTADT CUP – für die schnellste Yacht aller Gruppen nach berechneter Zeit ging an die SY “boomerang” eine X-95 um den Eigner Carsten Schultz.
Herzlichen Glückwunsch an alle Preisträger und herzlichen Dank an alle Sponsoren des diesjährigen Neustadt-Cups für Ihre Unterstützung.

 

Kontakt     Impressum